Verehrte Kunden / innen,

aufgrund der momentan hohen Auftragslage verbunden mit der am Markt

vorhandenen Materialknappheit kann es in Einzelfällen zu

Lieferverzögerungen

kommen.

Die im Shop angegebene Lieferfrist kann daher im Einzelfalle  Abweichungen haben und sind demnach nicht verbindlich.

Wir bitten Sie dies vielmals zu entschuldigen.
+49 (0) 271 38 78 643-0
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gira Funk Bussystem

Mit dem Gira Funk-Bussystem lässt sich die Erweiterung oder Modernisierung der vorhandenen Elektroinstallation in bestehenden Gebäuden schnell, sauber und kostengünstig durchführen. Ohne Dreck und Lärm und ohne großen Aufwand kann ein breites Spektrum an modernsten Steuerungsmöglichkeiten einfach per Funk installiert werden - vom Keller bis zum Dachboden, von der automatischen Beleuchtungssteuerung über gewerkeübergreifende Szenarien bis hin zum zentralen Gebäudemanagement. Kommuniziert wird über Sender und Empfänger. Die Sender sind batteriebetrieben, so dass die Bedienpunkte an jeder beliebigen Stelle angebracht werden können und, wenn erforderlich, einfach wieder umgesetzt werden. Sie senden Befehle an Funk-Empfänger und -Aktoren, die diese dann ausführen oder weiterleiten. Die Funk-Komponenten können schnell und sauber montiert und bei einem Umzug einfach mitgenommen werden.

Mit dem Gira Funk-Bussystem lässt sich die Erweiterung oder Modernisierung der vorhandenen Elektroinstallation in bestehenden Gebäuden schnell, sauber und kostengünstig durchführen. Ohne Dreck... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gira Funk Bussystem

Mit dem Gira Funk-Bussystem lässt sich die Erweiterung oder Modernisierung der vorhandenen Elektroinstallation in bestehenden Gebäuden schnell, sauber und kostengünstig durchführen. Ohne Dreck und Lärm und ohne großen Aufwand kann ein breites Spektrum an modernsten Steuerungsmöglichkeiten einfach per Funk installiert werden - vom Keller bis zum Dachboden, von der automatischen Beleuchtungssteuerung über gewerkeübergreifende Szenarien bis hin zum zentralen Gebäudemanagement. Kommuniziert wird über Sender und Empfänger. Die Sender sind batteriebetrieben, so dass die Bedienpunkte an jeder beliebigen Stelle angebracht werden können und, wenn erforderlich, einfach wieder umgesetzt werden. Sie senden Befehle an Funk-Empfänger und -Aktoren, die diese dann ausführen oder weiterleiten. Die Funk-Komponenten können schnell und sauber montiert und bei einem Umzug einfach mitgenommen werden.

Zuletzt angesehen